Sachverständigenbüro Markus Pausch

Die elektronische Datenverarbeitung (EDV) und Informationstechnologie (IT) ist zunehmend nicht nur Beiwerk sondern Grundlage des privaten und geschaeftlichen Lebens. Dadurch wächst der Bedarf an Sachverständigen, die qualifizierte Aussagen zu dem technischen Stand oder dem Wert von Einzelgeräten, Anlagen oder auch der Software treffen können.

Sachverständige zeichnen sich durch besondere Sachkunde, Objektivität und Vertrauenswürdigkeit aus. Mängel an Systemen, fehlerhafte Implemetierungen in Hardware- oder Softwareumgebungen oder auch die monetäre bzw. fachliche Bewertung erfordern die unparteiische Aussage eines neutralen Experten.

Typische Tätigkeitsfelder eines Sachverständigen EDV/IT sind beispielsweise:

  • Gerichtsgutachen
  • Privatgutachten
  • Wertgutachten
  • Schiedsgutachten
  • Beschaffungsgutachten
  • Fertigstellungsbescheinigung nach §641 BGB
  • Mediation (Vermittlung)
  • Beweissicherungsverfahren
  • Außergerichtliche Schlichtungsverfahren

Unabhängig von der Beauftragung durch eine Partei oder durch ein Gericht ist die Neutralität für den Sachverständigen EDV/IT ein hohes Gut, alle Beteiligten können sich auf eine faire und unabhängie Beurteilung verlassen.

Weitere Informationen

Sie möchten gerne weitere Informationen zu meiner bisherigen Tätigkeit oder haben Fragen zu technischen Bezeichnungen im EDV-Bereich? Nutzen Sie bitte unseren Downloadbereich, der Ihnen nach Registrierung und Anmeldung kostenlos zur Verfügung steht.